Waldspielgruppe Hondrichwald



Die Waldspielgruppe ist etwas besonderes, denn wir verbringen zwei Stunden bei jedem Wetter an der frischen Luft! Nur bei Gewitter und Sturm (Gefahr) findet die Waldspielgruppe im Raum der Spielgruppe Spiezmoos statt (Telefonkette).

Die Natur wird unmittelbar erlebt und begriffen, der behutsame Umgang mit jeder Art von Leben wird erfahren und gelernt.

Der Kreislauf der Natur wird direkt wahrgenommen und erlebt.

Die Phantasie und Kreativität der Kinder wird durch die Vielfalt der Natur des Waldes angeregt und gefördert.

Das Erleben des Waldes ist für die Kinder ein wirkliches Abenteuer.

Das Spiel in der Natur lässt die Kinder selbst ihre Grenzen und Entwicklungsfortschritte erfahren.

Wenige Regeln und Grenzen, dafür ist es im Wald wegen der Sicherheit aber unumgänglich, dass sie eingehalten werden.

Während der kältesten Winterzeit, ab ca. 15. Dezember bis ca. 15. März, findet die Spielgruppe im Raum statt (gilt nicht für Faulensee)

Achtung, Zecken sind kein Grund sich nicht im Wald aufzuhalten, wichtig ist es geeignete Schutzmassnahmen zu ergreifen. Infos erhalten sie unter www.zecken.ch

Treffpunkt: Waldrand obere Studweid

Spielgruppenleitung: Sandra Rosser Messmer